Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Zu sehen sind 2 Boote auf dem Ems-Jade-Kanal.

Der Boots-Pass

Zum Befahren der ostfriesischen Wasserstraßen gibt es mit dem Boots-Pass ein neues Angebot. Gäste im Revier zahlen einmalig 70 EUR und können dann, während der offiziellen Betriebszeiten, die Schleusen und Brücken unbegrenzt nutzen. Wer nur Einzelschleusungen benötigt, für den ist weiterhin eine Einzelabrechnung je Schleusung beim Schleusenmeister möglich. Jeder Schleusenvorgang kostet dann 6 EUR. 

Als Nachweis für die Teilnahme am neuen Boots-Pass-Angebot gilt eine Vignette, die für die Schleusenwärter gut sichtbar Backbord am Boot befestigt werden muss. Kostenlos können Mitglieder des DMYV-, des SBV- und des SVN das Revier befahren.

Der Boots-Pass EJK/NGFK ist in den Tourist-Infos am Emder Bahnhof oder in der Emder Innenstadt erhältlich.

Weitere Informationen zum Boots-Pass


Emden als Ausgangspunkt für Ausflüge auf zahlreichen Wasserwegen

Emden wird nicht zu unrecht als Venedig des Nordens benannt. Zahlreiche Wasserwege in und um Emden laden zu Boot-, Kanu- oder Kajaktouren ein. Durch Emdens Brücken oder Schleusen gelangt man von Emden über den Ems-Jadel-Kanal z.B. bis nach Wilhelmshaven. Auch Ausflüge Richtung Leer, Aurich oder Greetsiel sind möglich.

Für die Wassersportregion "Ems-Dollart" haben wir die kostenlose Wassersportbroschüre "Grenzenlos fahren" für unsere Bootjefahrer. Diese Broschüre bekommt man bei uns in den Tourist-Infos auf Deutsch oder Niederländisch. Alternativ kann sie auch bestellelt werden, oder direkt online durchgeblättert werden.                                                                                                                                                           

                  Zur Prospektbestellung        Zur Onlinebroschüre Deutsch                                                                      Zur Onlinebroschüre Niederländisch

Zu sehen sind verschieden Boote auf dem Wasser und am Anleger.

Informationen für Bootfahrer

Ob mit Kanu, Kajak oder Motorboot - hier finden Sie wichtige Informationen zu Sperrzeiten für Bootsfahrer auf einer Interaktiven Wassersportkarte

Zur Interaktiven Karte des NLWKN

Zur Karte des Norder Ruderclub´s


Das könnte Sie auch interessieren