Anreise
Kalender
Anzahl Nächte
Personen
Kinder (Alter: z.B. 7, 5)

Informationen und Jahresprogramm

Reformationsjubiläum in Emden

19.11.2017-27.05.2018

Doppelausstellung mit dem Drents Museum in Assen...

26.11.2017 - 04.02.2018

Werke 1977 - 2017...

27. November bis 23. Dezember und 27. bis 31. Dezember 2017

Weihnachtliche Düfte und maritimes Flair ...

27.01. bis 04.03.2018

Eislaufen in der Nordseehalle Emden...

27. April - 01. Mai 2018

"Tanz in den Mai" im Stadtgarten...

01. - 03. Juni 2018

Das größte Fest des Jahres rund um den jungen Hering...

06. - 12. Juni 2018

Das größte Filmfestival Niedersachsens...

13. - 15. Juli 2018

Großes Fest mit buntem Programm rund um den Delft...

10. - 12. August 2018

Der Emder Stadtgarten wird zum kulinarischen Mittelpunkt...

11. August 2018

Emden für Nachtschwärmer...

01. September 2018

Emder Kinderfest im Stadtgarten...

14. bis 18. Sept. 2018

Volksfest auf dem Schützenplatz...

Your Story! Geschichten von Flucht und Migration

13. Mai bis 05. November 2017, Kunsthalle Emden

Emden ist für 2017 als eine “Reformationsstadt Europas” ausgezeichnet worden und stellt in einem umfangreichen Programm das aktuelle Thema der Migration in den Mittelpunkt. Emden gehörte im 16. Jahrhundert neben Genf und Wittenberg zu den wichtigsten Stätten der Reformation, da es Tausende von Glaubensflüchtlingen aus den benachbarten Niederlanden während des spanisch-niederländischen Kriegs (1568–1648) aufnahm. Die Ausstellung Your Story! will Raum geben für Darstellungen individueller Geschichten der Flucht und Migration in der modernen und zeitgenössischen Kunst. Gezeigt werden u.a. Werke von Basel Abbas und Ruanne Abou-Rahme, Etel Adnan, Kader Attia, Ergin Cavusoglu, Felix Gonzales-Torres, Jonas Mekas, Antonio Paucar, Anny und Sibel Öztürk, Mika Sperling und Hamid Suleiman.

Parallel: Auswahl aus der Sammlung der Kunsthalle Emden
und: Das Auto in der Kunst - Rasende Leidenschaft

 


Unsere Partner

Im Netz

Tourist-Info Emden
Bahnhofsplatz 11
26721 Emden

ti‎@‎emden-touristik.de

T: (0 49 21) 97 40-0
F: (0 49 21) 97 40-9

Kontaktformular

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa:        10:00 - 14:00 Uhr

Seitenoptionen

Schriftgröße
Ihr Merkzettel enthält 0 Dokumente ansehen