Anreise
Kalender
Anzahl Nächte
Personen
Kinder (Alter: z.B. 7, 5)

voraussichtlich Mitte bis Ende der 12. KW 2017

Die Überführung der Norwegian Joy...

27. Nov.16 - 23. April 2017

Freimaurer in Ostfriesland...

04. Feb. bis 07. Mai 2017

Das neue Bestiarium

29. - 31. März 2017

500 Jahre Reformation

28. April - 01. Mai 2017

"Tanz in den Mai" im Stadtgarten...

25. - 28. Mai 2017

Das größte Fest des Jahres rund um den jungen Hering...

07. - 14. Juni 2017

Das größte Filmfestival Niedersachsens...

14. - 16. Juli 2017

Großes Fest mit buntem Programm rund um den Delft...

04. - 06. August 2017

Der Emder Stadtgarten wird zum kulinarischen Mittelpunkt...

05. August 2017

Emden für Nachtschwärmer...

12.-13. Aug. 2017

Das Wassersport-Ereignis in Emden...

02. September 2017

Emder Kinderfest im Stadtgarten...

15. bis 19. Sept. 2017

Volksfest auf dem Schützenplatz...

16. September 2017

Ruder- und Drachenbootrennen

29. Oktober 2017

Museumstag mit verkaufsoffenem Sonntag...

03. November 2017

Echter Blues wird an diesem Abend das Nachtleben bereichern.

27. November bis 23. Dezember und 27. bis 31. Dezember 2017

Weihnachtliche Düfte und maritimes Flair ...

28. Internationales Filmfest

07. - 14. Juni 2017
Im äußersten Nordwesten an der Nordsee gelegen, gehört das Internationale Filmfest Emden-Norderney zu den bundesweit beachteten und international anerkannten Filmfestivals in Deutschland. Es ist in erster Linie ein großes Publikumsfestival für seine rund 24 000 Besucher. Darüber hinaus hat sich Emden in zunehmender Weise auch als ein viel beachteter Treffpunkt für zahlreiche Vertreter der deutschen und nordwesteuropäischen Filmbranche entwickelt.

Der Programmschwerpunkt liegt bei aktuellen Kinoproduktionen aus dem nordwesteuropäischen Raum. Wegen seiner umfangreichen Reihe neuester britischer und irischer Filme gilt das Internationale Filmfest Emden-Norderney inzwischen als das Schaufenster für Filmproduktionen von den britischen Inseln in Deutschland. Neue Filme aus dem deutschsprachigen Raum, Regie- und Schauspielerportraits, internationale Highlights und Entdeckungen, Kurzfilme sowie ein Kinder- und Familienprogramm vervollständigen das Filmangebot. Ein großer Teil des Programms wird in deutscher Erstaufführung gezeigt, zahlreiche Filme werden vom Festival untertitelt.

Für weitere Informationen besuchen Sie die offizielle Seite des Filmfestes Emden Norderney. 

 

Unsere Partner

Im Netz

Tourist-Info Emden
Bahnhofsplatz 11
26721 Emden

ti‎@‎emden-touristik.de

T: (0 49 21) 97 40-0
F: (0 49 21) 97 40-9

Kontaktformular

Seitenoptionen

Schriftgröße
Ihr Merkzettel enthält 0 Dokumente ansehen