Anreise
Kalender
Anzahl Nächte
Personen
Kinder (Alter: z.B. 7, 5)

Informationen und Jahresprogramm

Reformationsjubiläum in Emden

13. Mai bis 05. Nov. 2017

Geschichten von Flucht und Migration...

14. Mai - 05. Nov. 2017

Emden und die Glaubensflüchtlinge...

02. September 2017

Emder Kinderfest im Stadtgarten...

15. bis 19. Sept. 2017

Volksfest auf dem Schützenplatz...

23. September 2017

Ruder- und Drachenbootrennen

29. Oktober 2017

Museumstag mit verkaufsoffenem Sonntag...

03. November 2017

Echter Blues wird an diesem Abend das Nachtleben bereichern.

27. November bis 23. Dezember und 27. bis 31. Dezember 2017

Weihnachtliche Düfte und maritimes Flair ...

Ostfriesisches Landesmuseum Emden

Im Zentrum der Stadt Emden, im Rathaus am Delft, beherbergt das Ostfriesische Landesmuseum Emden eine im Nordwesten Deutschlands einzigartige kunst- und kulturhistorische Sammlung. Auf fast 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erleben Besucher spannende Einblicke in Kunst und Geschichte. Anhand bedeutender Zeitzeugnisse wird die Vergangenheit Ostfrieslands wieder lebendig. Aktuelle kunst- und kulturhistorische Themen werden in wechselnden Sonderausstellungen präsentiert. Ausstellungsbegleitende Veranstaltungen und Angebote speziell für Familien und Kinder machen das Landesmuseum zu einem Treffpunkt für alle Generationen.
Herzstück der Sammlung ist die Emder Rüstkammer mit ihren 400 Jahre alten Schwertern, Luntenschlossmusketen oder Harnischen, die die damalige Bewaffnung der Stadt eindrucksvoll widerspiegelt. Weitere Attraktionen sind die Sammlung niederländischer Meisterwerke in der Gemäldegalerie, die Moorleiche von Bernuthsfeld und der Silberschatz der Stadt Emden. Die  Pelzerhäuser11+12, Außenstelle des Landesmuseums an der Pelzerstraße,  erinnern als älteste Häuser der Altstadtwarft eindrucksvoll an das im 2. Weltkrieg zerstörte Stadtbild. Ihre Räume bilden einen stimmungsvollen Rahmen für wechselnde Ausstellungen des Landesmuseums mit dem Schwerpunkt auf zeitgenössischer Kunst in Nordwestdeutschland und den Niederlanden.

Ausstellungen 2016 / 2017

  • 27. November 2016 - 23. April 2017
    Geheimbünde - Freimaurer in Ostfriesland

  • 14. Mai - 05. November 2017
    Gemeinsam leben
    Emden im 16. Jahrhundert
    Ausstellung im Ostfriesischen Landesmuseum und der
    Johannes a Lasco Bibliothek

  • ab 28. Mai 2017
    Szenenwechsel in der Emder Rüstkammer:
    Die Braut des Soldaten
    Über das Büchsenmacherhandwerk

  • 26. November 2017 - 04. Februar 2018
    Herbert Müller
    Die Bilderschau zum 65sten


Öffnungszeiten:

Sonderöffnung an Himmelfahrt 25.05.2017
10.00 - 17.00 Uhr

Dienstag bis Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr.


Eintritt:
Erwachsene 8,- €; ermäßigter Eintritt 4,- €; Kinder bis 15 Jahre frei; Familien 16,- €;
Gruppen ab 10 Personen p.P. 6,- €
Schulklassen (bis 30 Pers.) p.P. 1,50 €;
Gruppenführungen zur Sonderausstellung (60 Min. bis 20 Pers., Voranmeldung) 40,- €
Gruppenführungen zur Dauerausstellung (90 Min. bis 20 Pers., Voranmeldung) 60,- €

Eintrittspreise Kombikarten

Kombikarte Kunsthalle Emden + Rathaus am Delft: 14,00 €

(innerhalb von sieben Tagen einzulösen)

Ostfriesisches Landesmuseum Emden

Rathaus am Delft Brückstraße 1
26725 Emden
04921/872058
04921/872063
Webseite: www.landesmuseum-emden.de
Email: landesmuseum‎@‎emden.de

Unsere Partner

Im Netz

Tourist-Info Emden
Bahnhofsplatz 11
26721 Emden

ti‎@‎emden-touristik.de

T: (0 49 21) 97 40-0
F: (0 49 21) 97 40-9

Kontaktformular

Seitenoptionen

Schriftgröße
Ihr Merkzettel enthält 0 Dokumente ansehen