Anreise
Kalender
Anzahl Nächte
Personen
Kinder (Alter: z.B. 7, 5)

19.11.2017-27.05.2018

Doppelausstellung mit dem Drents Museum in Assen...

26.11.2017 - 04.02.2018

Werke 1977 - 2017...

27.01. bis 04.03.2018

Eislaufen in der Nordseehalle Emden...

27. April - 01. Mai 2018

"Tanz in den Mai" im Stadtgarten...

01. - 03. Juni 2018

Das größte Fest des Jahres rund um den jungen Hering...

06. - 12. Juni 2018

Das größte Filmfestival Niedersachsens...

13. - 15. Juli 2018

Großes Fest mit buntem Programm rund um den Delft...

10. - 12. August 2018

Der Emder Stadtgarten wird zum kulinarischen Mittelpunkt...

11. August 2018

Emden für Nachtschwärmer...

01. September 2018

Emder Kinderfest im Stadtgarten...

14. bis 18. Sept. 2018

Volksfest auf dem Schützenplatz...

Kalte Matjes - Rezepte

Matjes Hausfrauenart
 
Zutaten:

  •     8 Emder Matjesfilets,
  •     4 kleine Äpfel,
  •     2 Zwiebeln,
  •     1/4 l süße Sahne,
  •     Zucker,
  •     1 KL Senf,
  •     1 KL Essig

Zubereitung:Matjesfilets, wenn nötig, über Nacht in Milch und Wasser einlegen. Dann in Stücke schneiden und in einen Steintopf legen. Äpfel schälen entkernen, und in feine Stücke schneiden. Zwiebeln pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. Süße Sahne mit Zucker, Senf und Essig verrühren, Äpfel und Zwiebeln zugeben und alles über die Matjes gießen. Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.Dazu Bauernbrot servieren.

 

Matjesfilet mit Quarksauce
 
Zutaten (für 4 Pers.):

  •     8 Emder Matjesfilets
  •     100g Magerquark - 100 g saure Sahne
  •     1 TL Senf - 1 kleine gehackte Zwiebel
  •     1/2 kleine Salatgurke (300g), gewürfelt
  •     1 rote Paprikaschote, gewürfelt
  •     2 hartgekochte Eier, gewürfelt
  •     1 Bund (oder 1/2 Päckchen tiefgefrorener) Schnittlauch
  •     weißer Pfeffer - 1 Prise Zucker


Zubereitung:

Die Emder Matjesfilets in 3 cm breite Streifen schneiden und auf einer Platte anrichten. Quark, Sahne und Senf verrühren. Von den Gemüse- und Eierwürfeln je 1/2 Teelöffel zur Seite stellen. Rest mit der Sauce gut vermischen und abschmecken. Geben Sie etwas Sauce auf die Matjesstreifen, den Rest füllen Sie in eine Saucenschale und geben die restlichen Gemüse- und Eierwürfel darüber. Ein kräftiges Brot schmeckt herrlich dazu.

 

 Matjes mit Sahne-Joghurt-Sauce
 
Zutaten:

  •     500 g Emder Matjes-Filets in Öl
  •     300 g Schmand
  •     300 g Joghurt
  •     2 säuerliche Äpfel
  •     2 weiße Zwiebeln
  •     weißer Pfeffer und Salz


Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden.
Schmand und Joghurt vermischen und mit einem Schneebesen glattrühren. Die Zwiebelringe und Apfelscheiben unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Fisch-Filets vorsichtig unterheben und alles ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Unsere Partner

Im Netz

Tourist-Info Emden
Bahnhofsplatz 11
26721 Emden

ti‎@‎emden-touristik.de

T: (0 49 21) 97 40-0
F: (0 49 21) 97 40-9

Kontaktformular

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa:        10:00 - 14:00 Uhr

Seitenoptionen

Schriftgröße
Ihr Merkzettel enthält 0 Dokumente ansehen